Rheinsteig - Etappe 13: Von Kaub nach Lorch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:00 h 13,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
686 hm 686 hm 353 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Die 13. Etappe des Rheinsteiges führt von Kaub nach Lorch, die Wein- und Kulturstadt am Rhein, im Rheingau und im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Dabei kommt man an viele Burgen vorbei und in den „Freistaat Flaschenhals“ von 1919.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Rheinsteig“, erschienen im Kompass Verlag. 
Der Bahnhof von Lorch befindet sich am südlichen Ortsende. Hotels, Apotheke und sonstige Einkaufsmöglichkeiten finden sich links und rechts hinter der Wisper-Brücke.

Anfahrt

Kaub [GPS: UTM Zone 32 x: 411.700 m y: 5.548.860 m]
Über die Bundesstraße 42 (Koblenz - Wiesbaden) oder vom linken Rheinufer (B9 Bingen - Koblenz) mit der Rheinfähre Kaub übersetzen.

Öffentliche Verkehrsmittel

In Kaub halten mindestens stündlich die Regionalzüge der Strecke Neuwied - Koblenz - Lahnstein - Wiesbaden - Frankfurt.

Wandern • Rheinland-Pfalz

Bullay – Reil – Alf

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,8 km
Aufstieg
350 hm
Abstieg
350 hm

Bergwelten entdecken