Rovio - Monte Generoso - Scudellate

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 11,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.374 hm 956 hm 1.704 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Tessin

Pilone

Anspruch
T2
Länge
12,9 km
Dauer
6:00 h

Der Monte Generoso ist einer der wichtigsten Aussichtsberge des Kantons Tessin und zählt zu den imposantesten Orten der Schweiz. Die traumhafte Aussicht, die vom Appennin bis zu den Luganer und Tessiner Alpen reicht, bietet Besuchern die Möglichkeit, die Seenlandschaft Norditaliens und die Alpenkette des Gran Paradiso, vom Monte Rosa bis Cervino, von der Jungfrau bis zum Gotthard-Massiv, aus der Ferne zu entdecken.

Diese recht ausdauernde und landschaftlich überaus reizvolle Wanderung führt von Rovio auf den Gipfel des Monte Genoroso (1.704 m) und anschließend hinab in den Ort Scudellate.

💡

Wer die Wanderung erheblich abkürzen möchte der kann auch die Zahnradbahn nehmen, welche seit über 125 Jahren von Capolago am Lago di Lugano über eine Strecke von 9 km durch die idyllische Berglandschaft des Naturschutzgebiets auf den Gipfel Monte Generoso fährt.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Melide, danach auf der Route 2 in südöstlicher Richtung nach Maroggia und weiter nach Rovio fahren.

Auf der A9/E35/A2 bis Ausfahrt Melide, danach auf der Route 2 in südöstlicher Richtung nach Maroggia und weiter nach Rovio fahren.

Parkplatz

In Rovio

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Bahnhof Meloggia-Melano und von dort mit dem Postauto (Linie 541) bis Haltestelle Rovio, Paese

Wandern • Tessin

Rivera - Monte Tamaro

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,6 km
Aufstieg
1.537 hm
Abstieg
54 hm
Wandern • Tessin

Cevio - Bosco Gurin

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,7 km
Aufstieg
1.279 hm
Abstieg
206 hm

Bergwelten entdecken