Anzeige

Hinterburgseeli

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:15 h 6,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
326 hm 326 hm 1.515 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Ein Kleinod von Bergsee: Trotz der bescheidenen Wanderzeit von gerade mal gut 2 Stunden kann für diese schmucke Runde ein Ganztagesausflug eingeplant werden. Grund ist das malerische Hinterburgseeli, welches versteckt in die Bergkulisse um die Gipfel von Oltschiburg und Axalphorn eingebettet ist.
Der Rückweg über das Bergrestaurant Hilten bietet zwar keine Einkehr in ein Nobelhotel, dafür aber auf einer herrlichen Sonnenterrasse mit exklusiver Aussicht auf den Brienzersee. Ein Teil der Wanderung führt über den Schnitzlerweg, entlang dessen über 100 Holzfiguren stehen. Viele von ihnen wurden – und werden auch heute noch – aus den übrig gebliebenen Baumstümpfen nach dem Sturm Lothar im Jahre 1999 gefertigt.
 

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderführer „Berner Oberland Ost: Interlaken - Grindelwald - Meiringen" von Bernd Jung und Daniel Anker, erschienen im Rother Bergverlag.
Der komplette Guide ist auch in der Rother Touren App für Android oder iPhone erhältlich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ausgangs- und Endpunkt: Axalp, 1.532 m; Postauto vom Bahnhof Brienz, Haltestelle Sportbahnen.

Bergwelten entdecken