15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Silberkarhütte von Ramsau am Dachstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:00 h
Länge
1,4 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
190 hm
Max. Höhe
1.250 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Silberkarhütte (1.250 m) liegt im Dachsteingebirge oberhalb der Silberkarklamm. Sie ist aus der Steiermark von Schladming auf schönem Weg durch die Klamm schnell erreicht.

💡

Für den Abstieg bietet sich eine Rundtour an. Westlich der Hütte beginnt ein schöner Höhenweg, der zu einem Aussichtspunkt führt. Auf schmalem Steig wandert man dann hinunter zu einem Querweg, auf dem man nach links zum Parkplatz zurück geht. Wer es noch spannender will, der wählt einen der beiden Klettersteige (Hias oder Rosina) in der Silberkarklamm.

Anfahrt

Auf der Tauernautobahn A10 bis zum Knoten Ennstal. Weiter nach Schladming und hinauf nach Ramsau am Dachstein. Hier nach Osten bis zum Parkplatz Silberkarklamm.

Parkplatz

Parkplatz Silberkarklamm.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Schladming und mit dem Bus Linie 960 nach Ramsau am Dachstein. Weiter mit dem Wanderbus Linie 962  nach Rössing zum Parkplatz Silberkarklamm.

Bergwelten entdecken