Anzeige

Gößnitzfall - Kachlmoor

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
2,9 km
Aufstieg
206 hm
Abstieg
206 hm
Max. Höhe
1.384 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Rundtour
Anzeige

Eine aussichtsreiche Wanderung zu einem der spektakulärsten Wasserfälle des Nationalparks Hohe Tauern. Aus einer gewaltigen Kerbe in einer Felswand auf der „Schattseite“ von Heiligenblut am Großglockner donnert der Gößnitzbach als mächtiger Wasserfall mehr als 70 Meter zu Tal.

💡

Achtung auf Nässe im obersten Bereich des Weges. Daher sollte man gutes Schuhwerk bei dieser Wanderung anziehen.

Anfahrt

Von Heiligenblut zum Nationalpark-Parkplatz „Retschitzbrücke" oder noch weiter bis zum Parkplatz „Gößnitztal“

Parkplatz

Parkplatz „Retschitzbrücke" oder Parkplatz „Gößnitzfall"

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Parkplatz „Retschitzbrücke" sowie der Parkplatz „Gößnitzfall-Kachlmoor" werden im Rahmen des Nationalpark Wanderbusses in den Sommermonaten mehrmals täglich angefahren.

Bergwelten entdecken