Auf den Sattelkopf über die Tanunalpe

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 16,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.023 hm 1.023 hm 1.987 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Rundtour

Der Sattelkopf ist einer der kleineren Hausberge von St. Anton am Arlberg. Trotzdem ist die Wanderung sehr lohnenswert, denn die üppigen Bergwiesen der Tanunalpe und die Aussicht auf das Stanzer Tal sind sehenswert. Das Gipfelerlebnis auf 1.987 m ist in einer Halbtagestour sehr gut zu schaffen. 

💡

Es empfiehlt sich eine Brotzeit einzupacken, denn die Tanunalpe ist nicht bewirtschaftet. 

Anfahrt

Über den Fernpass oder Innsbruck nach Landeck und weiter nach St. Anton am Arlberg oder über den Arlbergpass/Arlbergtunnel nach St. Anton am Arlberg. 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

St. Anton am Arlberg ist railjet-Station mit Bahnhof im Ortszentrum

Wandern • Vorarlberg

Hochlichtspitze

Dauer
4:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm

Bergwelten entdecken