Wagrain - Schickenreitbauer

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 6,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
470 hm 470 hm 1.299 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Mittellange und landschaftlich tolle Rundwanderung von Wagrain zum Schickenreitbauer in den Radstädter Tauern des Salzburger Landes. Ideale Halbtageswanderung um die Region Wagrain-Kleinarl kennenzulernen und die Aussicht auf die umliegenden Gipfel bei einer Einkehr zu genießen.

💡

Wer an einem warmen Sommertag unterwegs ist und sich nach der Wanderung nach einer Abkühlung fühlt der sollte den nahe gelegenen Daarmoossee besuchen. Der wunderschöne Badesee ist ein tolles Ausflugsziel für Jung und Alt und eignet sich ideal um nach dem Bergerlebnis ein wenig zu entspannen.

Anfahrt

Von Salzburg:
Auf der A10 bis Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Wagrain.

Von Wien:
Auf der A1 in westlicher Richtung bis Pfarrwerfen, dort die Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) nehmen und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Wagrain.

Von Innsbruck:
Auf der A12/E45/E60, E641 und B164 in östlicher Richtung bis Wagrain.

Parkplatz

Im Ortsteil Markt, nahe der Kirche.

Wandern • Salzburg

Kitzsteinrunde

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10 km
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
Wandern • Salzburg

Lärchenwaldweg

Dauer
2:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,5 km
Aufstieg
459 hm
Abstieg
360 hm
Wandern • Steiermark

Gindlhorn

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,4 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
420 hm

Bergwelten entdecken