Lärchenwaldweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:10 h 6,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
459 hm 360 hm 1.186 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Der Lärchenwaldweg in den Radstädter Tauern des Salzburger Landes ist eine familienfreundliche und landschaftlich tolle Rundwanderung. Auf schönen Waldwanderwegen führt die Tour zur von Wagrain zur schönen Edelweiss-Alm wo man auf der sonnigen Terrasse den Ausblick auf die Region Wagrain-Kleinarl genießen kann.

💡

Wer unterwegs Hunger bekommt und gerne einkehren möchte der sollte bei der Edelweiss-Alm (1.200 m) Halt machen. Die wunderschöne Alm serviert hausgemachte Schmankerl und von der Terrasse hat man wunderbaren Blick auf die Bischofsmütze. Außerdem gibt es einen Kinderspielplatz, einen Streichelzoo und ein toll gestaltetes Bauernhof-Museum.

Anfahrt

Von Salzburg:
Auf der A10 bis Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Wagrain.

Von Wien:
Auf der A1 in westlicher Richtung bis Pfarrwerfen, dort die Ausfahrt Nr. 47 (Knoten Pongau/Bischofshofen) nehmen und weiter in südlicher Richtung auf der A10/B311/B163 bis Wagrain.

Von Innsbruck:
Auf der A12/E45/E60, E641 und B164 in östlicher Richtung bis Wagrain.

Parkplatz

Im Ortszentrum.

Bergwelten entdecken