Poppenberg von Hinterstoder

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:45 h 1,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
340 hm 80 hm 834 m

Angenehme und nicht sehr lange Wanderung auf den traditionsreichen Poppenberg im oberösterreichischen Ort Hinterstoder in der Pyhrn-Priel Region. In nur 45 Minuten geht es durch schöne Waldstücke und über Serpentinen auf den Gipfel (860 m). Von der dortigen Aussichtsplattform kann man den tollen Weitblick auf das Tote Gebirge und weite Teile Oberösterreichs genießen.

💡

Wer nach der Wanderung Hunger hat, der sollte den Gasthof Jaidhaus in Hinterstoder besuchen. Dieser serviert vorzügliche Fischgerichte und internationale Speisen aller Art und bietet Wein ab Hof, sowie Weinverkostungen (ab 15 Personen).

Anfahrt

Über die Pyhrn Autobahn A 9. Von Süden kommend muss man zusätzlich zur Vignette Maut durch den Bosrucktunnel bezahlen. Von Norden her ist keine zusätzliche Maut erforderlich

Parkplatz

am Ortsbeginn von Hinterstoder ca. 10 Gehminuten zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Parken in Hinterstoder ist bis auf wenige Ausnahmen kostenpflichtig – ein gültiger Parkschein ist gleichzeitig Ticket für den Tälerbus, der das Dorf mit Polsterlucke, Dietlgut und Baumschlagerreith im Takt verbindet.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof Hinterstoder liegt an der Bahnstrecke von Linz nach Graz. Von den Umsteigeknoten Linz und Selzthal aus ist Hinterstoder bequem und rasch zu erreichen.

Wandern • Oberösterreich

Lindaumauer

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,6 km
Aufstieg
261 hm
Abstieg
330 hm

Bergwelten entdecken