16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wurzeralm - Höll - Schwarzlacke

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
4 km
Aufstieg
181 hm
Abstieg
181 hm
Max. Höhe
1.424 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour
Anzeige

Die „Höll“ im Toten Gebirge in Oberösterreich ist ein Felssturzgebiet auf einer Seehöhe von rund 1.400 m. Sie liegt zwischen den steil abfallenden Wänden des Stubwieswipfels und des Schwarzecks. Aufmerksame Wanderer können an den großen Felsbrocken alte Felszeichnungen finden. Der höchste Punkt dieser nicht allzu schwierigen Tour liegt auf 1.424 m.

💡

Auf dem Durchkriechstein sind mit dem „Mann im Turm“ und der „stilisierten Familie“ besonders bedeutende Felsritzungen zu sehen.

Anfahrt

Wurzeralm Standseilbahn

Parkplatz

Wurzeralm Standseilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Wurzeralm Standseilbahn in Spital am Pyhrn gelangt man direkt zum Ausgangspunkt.

Bergwelten entdecken