15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Spital am Pyhrn - Gleinkersee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
5 km
Aufstieg
240 hm
Abstieg
70 hm
Max. Höhe
912 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Von Spital am Pyhrn, dem „Dorf im Gebirge", führt diese nicht allzu schwere Wanderung zum bezaubernden, smaragdgrünen Gleinkersee in der Pyhrn-Priel-Region in Oberösterreich. Dieser liegt, eingerahmt von steilen Felswänden, auf rund 800 m Seehöhe.

Am See angekommen, hat man die Qual der Wahl: entweder gleich ins Wasser springen, ein Boot ausleihen oder eine der zahlreichen Wander- oder Bergtouren im Toten Gebirge dranhängen, die am See ihren Ausgangspunkt nehmen.

💡

Der Gleinkersee kann sich im Sommer auf bis zu 25 Grad erwärmen und ist damit einer der wärmsten Bergseen Österreichs. Es gibt am See eine große Liegewiese mit Panoramablick auf die Berge in der Region. Die Kinder dürfen sich über einen Spielplatz freuen.

Anfahrt

nach Spital am Phyrn fahren

Parkplatz

Parkplätze beim Stiftsplatz in Spital am Pyhrn.

Bergwelten entdecken