15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Egelsee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
8,8 km
Aufstieg
220 hm
Abstieg
60 hm
Max. Höhe
653 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Natur pur: Der Egelsee in den oberösterreichischen Salzkammergut-Bergen ist ein Moorsee, der viele seltene Pflanzenarten beheimatet. Entstanden ist er in der letzten Eiszeit und allein das Vorkommen von sechs insektenfangenden Pflanzen und zwölf Orchideenarten spiegelt die vielfältige Flora wieder. Eine spannende und leichte Tour für große und kleine Wanderer. Start und Ziel dieser Wanderung ist der Ort Unterach am Attersee, der höchste Punkt liegt auf 653 m.

💡

Unterwegs bieten sich tolle Aussichten auf das westliche Höllengebirge.

Eine Einkehrmöglichkeit gibt es im Panorama-Gasthof Druckerhof.

Anfahrt

Von Salzburg
über die A1 - Ausfahrt Mondsee

Von Wien/Linz
über die A1 - Ausfahrt St. Georgen, Attersee über Nußdorf nach Unterach

Vom Westen
Bad Ischl-Weißenbach-Unterach

Öffentliche Verkehrsmittel

mit der Bahn
Aus Salzburg bzw. Linz/Wien kommend bis Vöcklamarkt, weiter mit der Attergau Bahn bis Attersee, weiter mit dem Bus nach Unterach

mit dem Flugzeug
Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Mondsee
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt St. Georgen

Bergwelten entdecken