Koppentalwanderweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
200 hm 100 hm 685 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Oberösterreich

Panoramaweg

Anspruch
T1
Länge
9,2 km
Dauer
2:30 h

Durch die Wildnis des Koppentales von Obertraun nach Bad Aussee: Diese leichte Wanderung ist ein tolles Naturerlebnis für Jung und Alt. Der höchste Punkt der Tour durch die Salzkammergut-Berge in Oberösterreich liegt auf 685 m.

💡

Wer die Wanderung zu einer Tagestour ausdehnen will, der kann auf dem an den Obertrauner Höhenweg anschließenden Hallstättersee-Ostuferwanderweg entlang des Hallstättersees bis nach Steeg noch zehn Kilometer weiterwandern.

Anfahrt

Von Bad Aussee über die Koppenstraße direkt nach Obertraun. Alternativ über Pass Gschütt oder Bad Ischl und entlang des Hallstättersees nach Obertraun.

Parkplatz

Im Ort

Öffentliche Verkehrsmittel

Obertraun erreicht man bequem mit der Bahn. Die Rückfahrt von Bad Aussee ist ebenso mit dem Zug möglich.

Schutzhütte Koppental
Hütte • Steiermark

Schutzhütte Koppental (593 m)

Die Schutzhütte Koppental ist eine kleine Einkehrstation für Wanderer und liegt, wie der Name schon vermuten lässt, inmitten des Koppentals zwischen dem steirischen Bad Aussee und dem oberösterreichischen Obertraun.  Auf dem über 12 km langen Wanderweg durch das idyllische Koppental stößt man immer wieder auf kleine Erlebnisstationen wie den Platz der Sinne, die Hängebrücke über der wilden Koppentraun oder die Koppenbrüllerhöhle. Der Wanderweg nimmt in etwa 3 h Gehzeit in Anspruch und ist auch für Kinder sehr gut geeignet.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Nussensee

Dauer
3:20 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,5 km
Aufstieg
270 hm
Abstieg
270 hm
Wandern • Salzburg

Rundweg Löbenau

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,5 km
Aufstieg
360 hm
Abstieg
360 hm
Wandern • Oberösterreich

Guggenbergwanderung

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10 km
Aufstieg
230 hm
Abstieg
230 hm

Bergwelten entdecken