Almweg am Hengstpass

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:18 h 4,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
100 hm 100 hm 890 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Einfache Wanderung im Toten Gebirge in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel in Oberösterreich: Die größte Schwierigkeit dieser etwa 4 km langen Rundwanderung liegt an deren Startpunkt - denn es ist gar nicht so einfach, von der gastlichen Karlhütte wegzukommen. Hat man diese „Schwierigkeit“ allerdings gemeistert, wird man mit einer schönen Almwanderung belohnt. Denn auf der Alm, „da gibt’s koa Sünd!"

💡

In der urigen, naturbelassenen Atmosphäre der Karlhütte leichte Küche und/oder traditionelle Bauernspezialitäten und Pfannengerichte verspeisen.

Anfahrt

Windischgarsten - Rosenau am Hengstpass - Hengstpasshöhe

Parkplatz

In Rosenau am Hengstpaß

Puglalm
Hütte • Oberösterreich

Puglalm (875 m)

Die Puglalm in den Ennstaler Alpen befindet sich am Hengstpass direkt am „Rundweg auf der Alm“, auf dem auch die Karlhütte, Laussabauernalm und Egglalm liegen. Der nur 4 km lange Weg, der am Fuße der Kampermauern beginnt, führt entlang des Rotkreuzbaches bis zur Rot-Kreuz-Kapelle und ist gut geeignet für Familien mit Kindern und Wanderer, die kurze Distanzen bevorzugen. Das Passgebiet in Oberösterreich ist auch interessant für Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Radfahrer. Stets gut besucht ist auch der Klettergarten an der Kampermauer, der steile Rumplmayrsteig führt hinauf zum Gipfel. Die Puglalm ist mit ihren 50 Sitzplätzen bestens geeignet für Gruppen-, Schul- und Betriebsausflüge.  
Geöffnet
Mai - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Oberösterreich

Sonnwend-Gunst

Dauer
1:09 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,9 km
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm
Wandern • Steiermark

Rauchbodenweg

Dauer
1:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,1 km
Aufstieg
157 hm
Abstieg
160 hm
Wandern • Oberösterreich

Der Gewässerlehrpfad

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,2 km
Aufstieg
170 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken