16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Puglalm

875 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis September

Mitte Mai - Ende September

Mobil

+43 664 524 68 77

Betreiber/In

Anneliese Spannring

Details

  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Puglalm in den Ennstaler Alpen befindet sich am Hengstpass direkt am „Rundweg auf der Alm“, auf dem auch die Karlhütte, Laussabauernalm und Egglalm liegen. Der nur 4 km lange Weg, der am Fuße der Kampermauern beginnt, führt entlang des Rotkreuzbaches bis zur Rot-Kreuz-Kapelle und ist gut geeignet für Familien mit Kindern und Wanderer, die kurze Distanzen bevorzugen.

Das Passgebiet in Oberösterreich ist auch interessant für Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Radfahrer. Stets gut besucht ist auch der Klettergarten an der Kampermauer, der steile Rumplmayrsteig führt hinauf zum Gipfel. Die Puglalm ist mit ihren 50 Sitzplätzen bestens geeignet für Gruppen-, Schul- und Betriebsausflüge.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Von Windischgarsten kommend über Rosenau am Hengstpass bis zur Hengstpasshöhe. Die Straße ca. 2 km bergab fahren, kurz nach der Karlhütte befindet sich links die Puglalm. Dort kann man das Auto parken.
 

Leben auf der Hütte

Die urige Puglhütte kann mit dem Auto oder Bus erreicht werden und ist somit ein klassisches Ziel von Tagesausflüglern. Auch Gruppen und Schulklassen lassen sich gern auf den 50 Sitzplätzen nieder.

Die meisten Köstlichkeiten werden auf dem Bio-Bauernhof selbst produziert, darunter Speck, Bratl, Butter, Topfen, Milch, Most, Krapfen und diverse Mehlspeisen.
 

Gut zu wissen

Es gibt keine Übernachtungsmöglichkeit. Sanitäre Anlagen sind vorhanden. Guter Empfang für Mobiltelefone. Kein WLAN. Keine EC- und Kreditkarten. Hunden sind willkommen.
 

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Kaarlhütte auf 890 m, die in 5 Gehminuten zu erreichen ist. Weiters: Laussabaueralm (780 m, 45 min); Egglalm (960 m, 1 h).

Wanderungen von der Puglalm aus: „Rundweg auf der Alm“ über die Kaarlhütte und Laussabaueralm mit Anbindung an die Egglalm (ca. 4 km, 2 h Gehzeit); Minigolfwanderweg (ca. 9 km, 4:30 h); Johnsbacher Almenrunde (ca. 10 km, 5 h).

Anfahrt

von Windischgarsten über Rosenau am Hengstpass bis zur Hengstpasshöhe.

Parkplatz

bei der Alm

Bergwelten entdecken