Kurpark - Geologischer Landschaftspark - Dörfl

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 3,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
41 hm 41 hm 653 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Der geologische Lehrpfad in Windischgarsten in der Region Pyhrn-Priel im Toten Gebirge in Oberösterreich besteht aus insgesamt zehn Stationen mit über 40 Objekten. Gezeigt werden die wichtigsten Etappen der Gebirgsbildung in den Alpen und die häufigsten Gesteinsarten in der Umgebung. Eine lehrreiche Tour für Kinder und Erwachsene.

💡

Erst das Lernen dann das Vergnügen - gleich nach dem Lehrpfad ins Freibad Windischgarsten düsen und sich abkühlen.

Anfahrt

Westautobahn A1 - Abfahrt Voralpenkreuz auf die A9 (Pyhrnautobahn) Richtung Graz - Abfahrt Roßleithen/Windischgarsten

Parkplatz

Im Ortszentrum von Windischgarsten.

Öffentliche Verkehrsmittel

per Bahn
Hauptbahnhof Linz - Windischgarsten
Graz - Selzthal - Windischgarsten

Wandern • Oberösterreich

Sonnwend-Gunst

Dauer
1:09 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,9 km
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm
Wandern • Oberösterreich

Rundweg Huttererseite

Dauer
1:18 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4,5 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm
Wandern • Oberösterreich

Der Gewässerlehrpfad

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,2 km
Aufstieg
170 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Oberösterreich

Vorderstoder - Hunger

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,1 km
Aufstieg
220 hm
Abstieg
80 hm

Bergwelten entdecken