16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Adlerweg - Etappe 3: Hintersteiner See - Kufstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
13,4 km
Aufstieg
690 hm
Abstieg
1.130 hm
Max. Höhe
1.463 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese Etappe führt vom Kaisergebirge nach Kufstein ins Inntal. Durch Almen mit gemütlichen Einkehrmöglichkeiten in Hütten und Berggasthäusern, sowie vielen Sehenswürdigkeiten am Wegrand, verlässt man die Almregion. Ein Höhepunkt der Etappe ist der knieschonende Abstieg, wenn man – glücklich ermüdet von den vielen Berg- und Naturerlebnissen mit der „Sesselbahn Wilder Kaiser“ in das Tiroler Inntal schwebt.

💡

Ein Aufstieg auf den Gamskogel muss sein, denn die Aussicht ins Kaisertal und zu den Nordwänden des Wilden Kaisers ist grandios.

Alle Details zum Tiroler Adlerweg findet man außerdem auf www.tirol.at/adlerweg.

Anfahrt

Die Autobahnausfahrten Kufstein bzw. Wörgl sind jeweils ca. 20 Auto-Minuten entfernt. Aus Richtung D, B, NL: Autobahn München–Rosenheim–Kufstein-B178 nach Ellmau. Aus Richtung Wien: Autobahn-Salzburg–B178–Lofer–St. Johann in Tirol–Ellmau. Aus Richtung I, CH: Inntalautobahn (A12) bis Abfahrt Wörgl-Ost – B178 nach Ellmau.

Parkplatz

Am Ausgangsort

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Kufstein (ca. 25 km), Bahnhof Wörgl (ca. 25 km),
Bahnhof St. Johann in Tirol (ca. 10 km) – Bundesbus nach Ellmau.

Bergwelten entdecken