Stella-Plage – Berck-Plage

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:20 h 15,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
13 hm 13 hm 11 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Strand, Dünen und das Meer in Nordfrankreich: Kilometerlange Sandstrände, die zum Baden einladen, die Weite des Meeres und die abwechslungsreiche Dünenlandschaft prägen diese lange, aber gemütliche Wanderung. 

Drei für diese Küste typische Seebäder laden den Wanderer ein, für eine Rast Halt zu machen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Picardie – Nordfrankreich: zwischen Belgien und Paris“ von Thomas Rettstatt, erschienen im Bergverlag Rother.

Nur etwas von Strand entfernt in Stella-Plage, Merlimont-Plage oder Berck-Plage.

Anfahrt

Von Berck fahren wir auf der D 940 nach Norden, bis nach 11 km links die D 144 nach Stella-Plage abzweigt, wo wir nach weiteren 3 km parken.

Parkplatz

Stella-Plage mit großem Parkplatz in Meeresnähe am Hauptplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle in Berck-Plage an der Segelschule

Wandern • Nordrhein-Westfalen

Krefeld – Hülserberg

Dauer
4:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,9 km
Aufstieg
23 hm
Abstieg
23 hm

Bergwelten entdecken