15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Von Kloster zu Kloster

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
5:14 h
Länge
21,4 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
130 hm
Max. Höhe
561 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Flüsse, Klöster, einen See und eine besondere Fähre – auf all das trifft man auf dieser mittelschweren Wanderung, mit kaum nennenswerten Höhendifferenzen bei Seebruck im Gebiet der Chiemgauer Alpen (Bayern).
💡
Im Innenhof der Klosteranlage Baumburg findet man das Braustüberl z'Baumburg, in dem sich eine gemütliche Rast einlegen läßt. Die Küche des Hauses hat den Anspruch regional, alpenländisch und auch mediterran zu sein.

Anfahrt

Bis Seebruck fahren

Parkplatz

Beim Kloster Seeon

Bergwelten entdecken