St. Rupert Pilgerweg - Etappe 6: Von Inzell nach Bad Reichenhall

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:29 h 19,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
350 hm 570 hm 941 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Dieser Abschnitt des Pilgerweges geht von Inzell nach Bad Reichenhall im Gebiet in Bayern und ist leicht zu bewältigen. Insgesamt eine lohnende und optimale Wanderung der Chiemgauer Alpen.
💡
Es gibt zwei Varianten des neuen St. Rupert Pilgerwegs. Entweder vom Wallfahrtsort Altötting in Richtung Süden nach Salzburg oder über Laufen und Oberndorf nach St. Gilgen. Ab St. Gilgen kann man auf dem bereits bestehenden St. Rupert Weg weiterwandern.

Anfahrt

Mit dem Auto der A1 bis B306 in Siegsdorf, Deutschland folgen- dann auf der A8 die Ausfahrt 112-Traunstein/Siegsdorf nehmen- schließlich der B306 bis Traunsteiner Str. in Inzell folgen.
Wandern • Bayern

5-Seen-Talwanderweg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
18,2 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
70 hm
Wandern • Bayern

SalzAlpenWeg

Dauer
5:17 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
21,1 km
Aufstieg
148 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Oberösterreich

Konradweg

Dauer
5:18 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
20 km
Aufstieg
190 hm
Abstieg
120 hm
Wandern • Bayern

Jakobsweg LAG

Dauer
4:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
19,4 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
200 hm

Bergwelten entdecken