Über die Röthelmoos zum Weitsee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:13 h 10,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
440 hm 340 hm 1.110 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Mittelschwierige, aber doch familienfreundliche, Wanderung über (eine Höhendifferenz von 510 m) die Röthelmoos zum Weitsee, bei Oberwössen in den Chiemgauer Alpen in Bayern. Weite Teile der Wandertour gehen entlang saftiger Almwiesen mit herrlichem Bergpanorama.
💡
Einkehrmöglichkeiten gibt’s auf der Feldlahnalm, der Langenbauernalm und der Dandlalm. 

Übrigens: Der Weitsee ist ein Naturbadesee mit Trinkwasserqualität, er lädt, besonders an heißen Sommertagen, zum Entspannen, schwimmen oder einfach gemütlich auf der Liegewiese liegen ein.

Anfahrt

Mit dem Auto die A1 bis Grabenstätt, Deutschland nehmen, auf der A8 der Ausfahrt 109-Grabenstätt folgen- dann St2096 und B305 bis Hammerergraben in Unterwössen folgen.

Parkplatz

Parken am Wanderparkplatz in Hammerergraben möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit einem Linienbus gelangt man vom Zielpunkt zurück an den Ausgangspunkt.
Langerbauer Alm
Hütte • Bayern

Langerbauer Alm (880 m)

Die Langerbauer Alm befindet sich auf 880 m im Naturschutzgebiet Röthelmoos bei Ruhpolding im Chiemgau. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Mountainbiker, die auch gerne auf der urigen Alm einkehren. 
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bayern

Klausenbachklamm

Dauer
3:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,7 km
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm
Wandern • Bayern

Thorau Almen

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9,2 km
Aufstieg
510 hm
Abstieg
510 hm

Bergwelten entdecken