Rund um den Taubensee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 7,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
40 hm 40 hm 696 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Rundtour
  • Familientour
Der Taubensee in den Chiemgauer Alpen in Bayern ist ein stilles, sehr fischreiches und einfach nur wunderschönes Gewässer. Er hat weder einen Zu- noch einen Ablauf und wird nur vom Regenwasser der umliegenden Berghänge gespeist. Idyllisch führt diese einfache Wanderung im Dunstkreis dieses Naturjuwels durch herrliche Mischwälder. Ein besonderes Highlight der Tour ist der Steinbruch, wo noch heute der rötliche „Ruhpoldinger Marmor“ abgebaut wird. Man bekommt auf dieser Tour also einiges geboten.
💡
An der Abzweigung Weg Nr. 21 kann man die Tour entweder in Richtung Rauschberg oder Traunauengebiet erweitern.

Anfahrt

Bis Ruhpolding fahren

Parkplatz

Beim Holzknechtmuseum
Wandern • Bayern

Kienbergl-Runde

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,9 km
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm
Wandern • Bayern

Holzen-Runde

Dauer
1:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,9 km
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm
Wandern • Bayern

Muckklausen-Rundweg

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,2 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
Wandern • Bayern

Falkenstein-Runde

Dauer
1:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Wandern • Bayern

Blindau Rundweg

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,6 km
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm

Bergwelten entdecken