Feldlahnalmrunde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 6,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
300 hm 290 hm 977 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis November
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Angenehm und familienfreundlich ist diese Rundwanderung auf die Feldlahnalm im Chiemgau in Südbayern. Man marschiert großteils im Schatten, weshalb die Wanderung auch an heißen Tagen eine gute Option ist, und kann sich außerdem bei den vielen kleinen Wasserfällen des rauschenden Hammererbaches erfrischen.

Für Kinder gibt es auf dem leicht ansteigenden und spannenden Weg durch die Schlucht viel zu entdecken.
💡
Eine Einkehr auf der in einer Senke liegenden Feldlahnalm lohnt sich. Eine große Terrasse lädt zum Verweilen ein und Kinder können sich mit dem frechen Esel und den Ziegen vergnügen. Serviert werden regionale Speisen.

Anfahrt

Autobahn A8 München - Salzburg, Ausfahrt Nr. 106 Bernau (17 km nach Unterwössen/20 km nach Oberwössen), Nr. 108 Feldwies, Nr. 109 Grabenstätt, dann jeweils Richtung Süden/Reit im Winkl. Von Marquartstein über Unterwössen kommend vor dem Orsschild Oberwössen links zum Wanderparkplatz am Hammerergraben.

Parkplatz

Wanderparkplatz am Hammergraben (665 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

Hauptstrecke München-Salzburg, Bahnhof Prien am Chiemsee. Weiterfahrt mit Oberbayernbus 9505 Richtung Reit im Winkl.
Wandern • Bayern

Bäckeralm Rundweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,9 km
Aufstieg
290 hm
Abstieg
290 hm
Wandern • Bayern

Grießelberg-Rundweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5 km
Aufstieg
271 hm
Abstieg
271 hm
Wandern • Bayern

Nesslauer Almen

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,2 km
Aufstieg
390 hm
Abstieg
390 hm
Wandern • Bayern

Kaiserblick

Dauer
2:20 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,6 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
Wandern • Bayern

Rundweg Maria Eck

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,6 km
Aufstieg
245 hm
Abstieg
240 hm

Bergwelten entdecken