16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Naturfreundehaus Bendlerhöhe

1.235 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Dieses Selbstversorgerhaus ist von April bis Oktober, je nach Vereinbarung, anmietbar. Schlüsselabholung bitte unter der Tel. + +43 (0) 664 1600951 vereinbaren. Schlüssel erfordelich!

Mobil

+43 0664 160 09 51

Telefon

+43 03172 65 55

Homepage

https://bendlerhoehe.naturfreunde.at

Betreiber/In

Heinz Bareuther

Räumlichkeiten

Zimmer
10 Betten

Details

  • Dusche
  • Handyempfang
  • Familienfreundlich
Anzeige

Lage der Hütte

Naturfreundehaus Bendlerhöhe

Das Naturfreundehaus Bendlerhöhe im Bezirk Weiz befindet sich auf 1.235 m – im Naturpark Almenland, dem größten zusammenhängenden Niedrig-Almweidegebiet in Europa. Die Selbstversorgerhütte ist ab St. Kathrein am Offenegg, Brandflecke, Granitzer, Weiz und Eibisberg erreichbar und bietet unzählige Wandermöglichkeiten oder auch den Schauhöhlen Grasslhöhle und Katerloch.

Kürzester Weg zur Hütte

Mit dem Auto bis zum Parkplatz Eibisberg, Mieter können auf einer Naturstraße bis zur Bendlerhöhe zufahren. Mit dem Bus nach St. Kathrein am Offenegg oder Brandlucke.

Gehzeit (ab Parkplatz Eibisberg): 20 min

Höhenmeter: 28 m

Alternative Route: von St. Kathrein am Offenegg (1:15 h); Brandlucke (1:15 h); Granitzer (2 h); Schmied in der Weiz (2 h); Weiz (4 h)

Leben auf der Hütte

Die Bendlerhöhe ist ein komfortabel ausgestattetes Selbstversorgerhaus für bis zu zehn Leute. In der hell getäfelten Stube wärmt ein Schwedenofen, bis zu 25 Leute finden Platz. Geschirr und Griller sind da, Getränke und Lebensmittel müssen selbst mitgebracht werden.

Wald und Wiesen rund ums Haus bieten sich als Abenteuerspielplatz an. Jeweils am letzten Samstag im Juni ist die Hütte Schauplatz des „Sterzfestes“, bei dem deftig aufgekocht wird.


Gut zu wissen

Das Haus ist zentralbeheizt, geschlafen wird in Zweibettzimmern. Im Bad gibt es zwei Duschkabinen, Damen- und Herren-WC sind getrennt. Der Handyempfang hängt vom Betreiber ab. Hunde sind erlaubt, wenn sie sich wohlverhalten. Es gibt keinen Winterbetrieb, von November bis April ist das Haus geschlossen. Bezahlt wird in bar.


Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Schutzhütte beim Parkplatz Eibisberg auf 1.207 m, die in 15 min zu erreichen ist. Weiters: Stoakoglhütte (1.098 m, 1:45 h).

Gipfelbesteigungen von der Hütte aus: Patschagipfel (1.271 m, 1 h); Hoher Zetz (1.253 m, 1:15 h).

Anfahrt

Weiz/Eibisberg

Parkplatz

Parkplatz Eibisberg. Mieter können direkt bei der Hütte parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus oder Bahn nach Weiz, dann 2 Möglichkeiten:
1. Mit dem Sammeltaxi SAM vom Bahnhof Weiz (Wz 0040) zur Schutzhütte Eibisberg (Wz 3208).
2. Mit der Linie 206 von der Bushaltestelle Weiz-Zentrum zum Kreuzwirt Weizklamm.Von dort (Wz 3348) mit dem Sammeltaxi SAM zur Schutzhütte Eibisberg (Wz 3208).
Von Eibisberg zu Fuß auf der Forststraße (Wanderweg Nr. 745) ca. 1,3 km bis zum Naturfreundehaus Bendlerhöhe.

Bergwelten entdecken