16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Sierra de Oltà

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:15 h
Länge
7,3 km
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm
Max. Höhe
400 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Abwechslungsreiche und spektakuläre Ausblicke auf Küste und Berge in Spanien: Der Zugang auf den imposanten Oltà in Alicante ist von der Küste aus ganz einfach zu erreichen. Die Rundwanderung führt zuerst über Forststraßen und mit herrlichen Küstenimpressionen um die Südseite des Berges, dann bieten sich nordwärts schöne Blicke ins Hinterland. Zuletzt geht es auf einem hübschen Weg zum Ausgangspunkt hinunter.

Ambitionierte Wanderer können die Tour um den Aufstieg auf den aussichtsreichen Nordgipfel erweitern.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Costa Blanca: Denia – Calpe – Benidorm – Alcoy – Alicante – Orihuela" von Gill Round, erschienen im Bergverlag Rother.

An der Küste bietet sich die Acompada Oltà mit beschränkten Einrichtungen zur Einkehr an. Die Benutzung des Zeltplatzes ist nur mit Erlaubnis vom Rathaus (Ayuntamiento) möglich. Die Genehmigung dafür muss eine Woche im Voraus eingeholt werden.

Anfahrt

Acampada Oltà, 243 m. Von Norden kommend von der N-332 bei „Calp/Calpe sur“ rechts abzweigen (Schild „Estación“) und 2 km bis zum Grill- und Zeltplatz fahren und dort parken.

Von Süden kommend nicht links von der N-332, sondern auch rechts, Ausfahrt „Calp/Calpe sur“, ganz um den ersten Kreisverkehr und zurück in Richtung N-332, unter dieser hindurch und links.

Bergwelten entdecken