Wolken in den Bergen
Foto: John Lee / Unsplash
Teste dein Wissen

Bergwetter-Quiz

• 2. April 2021

Am Berg schlägt das Wetter oft sehr schnell um, was für Wanderer, Tourengeherinnen und Co. gefährlich werden kann. Da ist es für die Tourenplanung unabdingbar, die wichtigsten Wettererscheinungen zu kennen. Wann sollte eine Tour abgebrochen werden? Muss man sich bei zarten Wölkchen schon Sorgen machen? Teste dein Wissen zu den Himmelszeichen!

 

Zum Üben

Ein gutes Basiswissen über die wichtigsten Wettererscheinungen ist auf Tour unabdingbar. Walter Zörer führt in die Grundlagen ein.

Der Sommer bringt uns immer wieder recht durchwachsene Perioden in den Bergen. Sonne und Regen wechseln sich oftmals in rasantem Tempo ab. Umso wichtiger ist ein gutes Basiswissen zu den wichtigsten Wettererscheinungen, um die Zeichen auf Tour richtig deuten zu können. Walter Zörer führt in die Grundlagen ein.
Abo-Angebot

Über alle Berge

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „Unsere schönsten Hütten“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr zum Thema

Was tun bei einem Gewitter in den Bergen? Was verrät uns der Schnee? Und wie kommt eigentlich ein Alpenglühen zustande? Wir verraten euch Wissenswertes zu Wetterphänomenen im Gebirge.
Teste dein Wissen

Bergnotruf-Quiz

Weil immer was passieren kann: bei einem Bergnotfall bleibt keine Zeit, mal schnell die lokale Bergrettungsstelle zu googeln. Die richtigen Alpinnotruf-Nummern zu kennen ist deshalb unerlässlich – wie gut kennst du dich aus? Teste dein Notruf-Wissen für den Ernstfall!

Bergwelten entdecken