16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Vom Fisser Joch über den Spinnseensteig – Urgtalweg zur Schöngampalm

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:00 h
Länge
8,4 km
Aufstieg
115 hm
Abstieg
695 hm
Max. Höhe
2.526 m
Anzeige

Einfache, aber erlebnisreiche Wanderung in der Samnaungruppe in Tirol: Von der Bergstation Schönjochbahn am Fisser Joch (2.436 m) wandert man  über den stellenweise weich gepolsterten Spinnseensteig, auf dem sich beeindruckende Tiefblicke in den Landecker Talkessel eröffnen.

Gemütlich führt dann der Urgtalweg durch das gleichnamige, unberührte Hochtal bis zur Schöngampalm auf 1.878 m.

💡

Sämtliche Wegweiser in Serfaus-Fiss-Ladis sind mit Geo-Ortungs-Notfalletiketten ausgestattet. Sie beinhalten die Wegweisernummer, die Notfallnummer der Bergrettung, die GPS-Koordinaten und die Höhe des Standortes. Die Nummer in der Klammer bezeichnet den Wegweiser und hilft zur leichteren Orientierung im Gelände.

Anfahrt

Von Landeck auf der B171 nach Osten und auf der B180 in Richtung Reschen. Bei Ried abbiegen und der Beschilderung folgen. Von Ried im Oberinntal geht es über Bergstraßen nach Serfaus, Ladis, Fiss. Ca. 22 km bis nach Fiss, Ladis und Serfaus.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze vorhanden

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis nach Landeck und von dort weiter nach Serfaus-Fiss-Ladis mit dem Linienbus oder mit dem Taxi. Kostenlose U-Bahn in Serfaus.

Bergwelten entdecken