16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

San Gottardo Tour

Tourdaten

Anspruch
Dauer
2:30 h
Länge
26,2 km
Aufstieg
967 hm
Abstieg
671 hm
Max. Höhe
2.106 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die Velotour von Airolo nach Andermatt über den Gotthardpass (2.106 m) an der Grenze der Kantone Tessin und Uri gehört zu den schönsten Alpenpässen und wird Kletterfans zum Strahlen bringen. Über die "Tremola", eine historische Serpentinenstrasse mit Kopfsteinpflaster, entkommt man im Anstieg dem Autoverkehr und durchquert die herrliche Natur mit den umliegenden Gipfeln der Gotthard-Gruppe. Belohnt wird man mit der rasanten Abfahrt nach Andermatt auf der man es richtig krachen lassen kann.

💡

Wer sich nach dem erschöpfenden Aufstieg auf den Gotthardpass eine Pause gönnen möchte, kann dem nationalen Gotthardmuseum einen Besuch abstatten und sich über den Kampf des Menschen mit der Natur informieren.

Anfahrt

A2 bis Via della Stazione in Airolo, auf A2 Ausfahrt 41-Airolo nehmen.

Parkplatz

Parkplätze bei der Talstation der Seilbahn Airolo-Pesciüm.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Erstfeld mit dem RegioExpress nach Airolo.

Bergwelten entdecken