Zechnerkarspitze

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 4:00 h 15,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.208 hm 1.182 hm 2.452 m

Mittelschwere Skitour auf die Zechnerkarspitze (2.452 m). Diese aussichtsreiche Skitour führt zuerst auf Forstwegen durch Waldgebiet, bevor man über freies Almgelände in Gipfelnähe kommt. Man marschiert durch das „Salzburger-Land Landschaftsschutzgebiet“ im wunderschönen Granitzlkar bis zum höchsten Punkt dieser lohnenden Skitour, von dem man einen herrlichen Ausblick in die umliegenden Schladminger Tauern im Salzburger Lungau genießt.

💡

Eine Aufstiegsvariante führt vom Ausgangspunkt in Grabendorf über die Tscharra zur Granitzlhütte. Dann weiter wie beschrieben bis zum Gipfel.

Anfahrt

Von Tamsweg oder von Mauterndorf kommend nach Mariapfarr, dann durch die kleinen Ortschaften Örmoos, Zankwarn, Pürstlmoos nach Grabendorf.

Parkplatz

200 m nach der Ortstafel „Grabendorf“ ist rechts die Auffahrt zum Hotel „Granitzl“. Dort parken - bitte um Erlaubnis fragen.

Bergwelten entdecken