15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Bärenkopf

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
Dauer
1:20 h
Länge
6,1 km
Aufstieg
234 hm
Abstieg
234 hm
Max. Höhe
1.706 m
Anzeige

Eine schöne, leichte Skitour ausgehend von Lech am Arlberg in Tirol, die man auch am späteren Nachmittag noch gut machen und dabei vielleicht sogar den Sonnenuntergang genießen kann.

💡

Wer möchte, kann die Tour auch mit Schneeschuhen gehen. Am späten Nachmittag, wenn die Sonne schon tief steht, ist die Tour ein echter Geheimtipp. Außerdem ist das Buchen eines Skiguides in Lech am Arlberg immer eine gute Idee, da dieser nicht nur für die notwendige Sicherheit im freien Gelände sorgt, sondern auch noch weitere Geheimtipps auf Lager hat.

Anfahrt

Von Innsbruck auf der A12  und der S16 nach Westen bis zur Abzweigung „St. Anton am Arlberg“. Auf der L 197 über St. Anton und St. Christoph bis zur Abzweiugng nach Zürs - Lech. Auf der L 198 über den Flexenpass zuerst nach Zürs und weiter nach Lech. 

Von Bludenz kommend auf der S16 nach Osten bis zur Abfahrt „Langen am Arlberg“. Weiter bis zur Abzweigung der L198 nach Zürs - Lech. 

Alternativ über den Bregenzer Wald oder das Lechtal bis Warth und hier nach Lech abzweigen. 

Parkplatz

Parkgarage Rüfiplatz, Parkgarage Mühle am Ortseingang, Parkgarage Anger im Ortszentrum - im Winter alle kostenpflichtig. Tagesparkplatz Schloßkopf, kostenlos.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Innsbruck oder Bregenz nach St. Anton oder Langen am Arlberg. Umsteigen in den Bus Nr. 91 ab Langen oder in den Bus Nr. 92 ab St. Anton nach Lech.

Bergwelten entdecken