Dolomiti Palaronda Trek - Etappe 2: Von der Rosettahütte zur Pradidalihütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 4:30 h 9,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
447 hm 763 hm 2.924 m

Die zweite Etappe des Dolomiti Palaronda-Trek in der Bergwelt der Palagruppe startet bei der Rosettahütte und führt zur Pradilalihütte
Auf einer Höhe von 2.500 Metern erstreckt sich die karstige Felstafel des „Altopiano delle Pale". Über 50 Quadratkilometer erstreckt sich das Hochplateau, das den Wanderer in eine andere Welt versetzt und er den Charme der alpinen Schutzhäuser erleben kann.

💡

Im Tourismusbüro (APT) von San Martino di Castrozza erhält man die Wanderkarte mit allen Strecken des Dolomiti Palaronda Trek. Sie steht außerdem auf der Website zum Download bereit www.sanmartino.com

Hütte • Trentino-Südtirol

Rifugio Rosetta (2.581 m)

Mit ihrer herrlichen Lage an der Kante des Hochplateaus der Palagruppe in den Dolomiten bei San Martino di Castrozza im Trentino ist sie der ideale Ausgangspunkt für lohnende Wanderungen oder Klettertouren. Von der Rosetta Hütte (SAT) aus kann man die einfachsten und die höchsten Gipfel der Palagruppe und den Fradusta-Gletscher erreichen.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Trentino-Südtirol

Rifugio Pradidali (2.278 m)

Wenn man im Spätfrühling das Valle Pradidali in der Palagruppe hinaufgeht, wird der Name „Pradidali" (also „prati gialli - gelbe Wiesen“) offensichtlich, denn überall wächst der Bergmohn, sogar zwischen den Steinen. Etwas oberhalb liegt die Pradilalihütte, eine der bedeudensten Hütten der Palagruppe in den Dolomiten. Sie ist ein wichtiger Stützpunkt der Weitwanderwege im Trentino: des Dolomiten-Höhenweges Nr. 2, des Pala-Trek, oder des Trekking delle Leggende.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Auf das Schwarzhorn

Dauer
4:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
7,8 km
Aufstieg
715 hm
Abstieg
715 hm
Wandern • Tirol

Zum Mutterberger See

Dauer
4:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
8,3 km
Aufstieg
488 hm
Abstieg
1.017 hm

Bergwelten entdecken