Oberalpstock

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS- anspruchsvoll 6:00 h 7,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.874 hm 7 hm 3.328 m
Skitouren • Graubünden

Pizzo Tambo

Anspruch
ZS
Länge
7,7 km
Dauer
5:30 h
Skitouren • Graubünden

Piz Máler

Anspruch
ZS-
Länge
5,7 km
Dauer
4:15 h

Eine wunderschöne Skitour in den Glarner Alpen Graubündens, die aber Kondition und etwas Orientierungsgefühl verlangt. Der Ausblick vom Oberalpstock (3.328 m) ist aber überragend, die Abfahrt wunderschön.

💡

Eine anspruchsvolle Abfahrtsvariante für erfahrene Alpinisten führt über den Staldenfirn zur Alp Stössi. Der Einstieg über den Bergschrund erforder viel Vorsicht, beschert dann aber einen fantastischen Run ins Maderanertal.

Anfahrt

Von Zürich kommend über A3/A2 bzw aus dem Süden durch den Gotthard nach Andermatt und sollte der Oberalppass wegen Wintersperre geschlossen sein, mit dem Autoverlad nach Sedrun (Dauer des Autoverlad ca. eine Stunde).

Meist ist aber wegen Verkehrsüberlastung die (von Zürich um 40km) längere Anfahrt über Chur schneller. Von Chur kommend über dia A13 nach Reichenau (Ausfahrt 18) und von dort entlang der Kantonalstraße 19 bis Disentis Sedrun.  

Parkplatz

Talstation Salins / Sedrun.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Zürich über Sargans nach Chur. Von dort weiter mit der Rhätischen Bahn nach Disentis Sedrun. Aus Richtung Luzern ist eine Anreise über Andermatt (SBB) über den Oberalppass (Matterhorn Gotthard Bahn MGM) kürzer. In Disentis sind Ortsbusse kostenlos. 

Bergwelten entdecken