Skihochtour Tällilücke

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS+ mäßig 1:30 h 3,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
382 hm 8 hm 2.798 m

Kurze, aber durchaus interessante Frühjahrsskitour am zentralschweizer Furkapass auf die Tällilücke . Nach der Öffnungen der Furkapassstrasse mit geringer Anstrengung erreichbar, bietet der Gipfel im Kanton Wallis bis in den Frühsommer tolle Bedingungen und oft eine herrliche Firnabfahrt. Perfektes Ziel für einen schönen Saisonabschluss.

💡

Für ein ausgedehntes Tourenvergnügen die Tällilücke mit dem Gross Muttenhorn (3.099 m) kombinieren.

Anfahrt

Von Norden
Von Luzern kommend auf der A2 bis Göschenen und auf der Route 2 bis Andermatt. Von dort weiter nach Realp und zum Furkapass.

Von Süden
Vom Tessin auf der A2 durch den Gotthardtunnel und weiter über Realp zum Furkapass.

Im Winter ist der Furkapass geschlossen. Meist wird im Juni aufgesperrt.

Parkplatz

Großer, kostenloser Parkplatz am Furkapass

Skitouren • Bern

Uf Spitzen

Dauer
1:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
5,4 km
Aufstieg
488 hm
Abstieg
460 hm
Skitouren • Wallis

Skihochtour Breithorn

Dauer
1:30 h
Anspruch
WS+ mäßig
Länge
2,8 km
Aufstieg
374 hm
Abstieg
374 hm
Skitouren • Graubünden

Freeride: Val Strem

Dauer
1:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
6,7 km
Aufstieg
64 hm
Abstieg
4.353 hm

Bergwelten entdecken