16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skitour zur Glorer Hütte vom Lucknerhaus

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
L+ leicht
Dauer
2:30 h
Länge
4,5 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.651 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Glorer Hütte (2.642 m) am Berger Törl, einem alten Übergang zwischen dem Möll- un dem Kalsertal in der Glocknergruppe in Osttirol ist sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Ziel. Im Winter führt eine schöne Skitour entlang des Sommerweges hinauf zur Schutzhütte, die zwar nur an den Wochenenden geöffnet hat, aber über einen Winterraum verfügt.

💡

Auf der Terrasse an der Hauswand findet man trotz Wind immer einen gemütlichen, windgeschützten Bereich, wo man die Wintersonne genießen kann.

Anfahrt

Von Norden über den Felbertauern oder von Süden von Lienz bei Huben ins Kalser Tal abzweigen. In Kals rechts über die Mautstraße bis zum Lucknerhaus, rund 8 km. 

Parkplatz

Großer Parkplatz beim Lucknerhaus. 

Bergwelten entdecken