Col di San Giovanni

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS mäßig 3:30 h 9,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
783 hm 783 hm 2.251 m
Skitouren • Trentino-Südtirol

Monte Cogne

Anspruch
WS-
Länge
11,1 km
Dauer
4:00 h
Skitouren • Trentino-Südtirol

Col Santo

Anspruch
WS
Länge
10,6 km
Dauer
3:45 h

Hier handelt es sich um eine Skitour mit außergewöhnlicher Aussicht, die sich zwischen der Gruppe der Lagorai und dem Massiv der Cima d’Asta in den Fleimstaler Alpen in Südtirol befindet. Der kleine Col di San Giovanni auf 2.251 m bietet eine wahrlich lehrreiche 360°-Aussicht.

Und sie bietet eine sehr schöne Möglichkeit, das romantische Val Campelle zu erkunden. Abgesehen vom letzten Abschnitt, ist diese Tour technisch gesehen auch ideal für Anfänger. Die Schönheit der Umgebung und die verschiedenen Abfahrtsmöglichkeiten werden auch den erfahrenen Tourengeher erfreuen.

💡

Die Ponte Conseria ist idealer Ausgangspunkt für viele weitere Skitouren in der Gegend, unter anderem die Route auf den Monte Conseria. 

Anfahrt

Trient - Valsugana - Strigno - Spera - Rifugio Cruccolo - Val Campelle

Parkplatz

Parkplatz bei der Brücke über den Rio Conseria (1.468 m)

Skitouren • Trentino-Südtirol

Colbricon Piccolo

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
7,3 km
Aufstieg
881 hm
Abstieg
881 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Cima della Fradusta

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS mäßig
Länge
10,8 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
1.650 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Medalges oder Sobutsch

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
10,4 km
Aufstieg
941 hm
Abstieg
941 hm
Skitouren • Trentino-Südtirol

Monte Stivo

Dauer
3:00 h
Anspruch
WS- mäßig
Länge
8 km
Aufstieg
884 hm
Abstieg
884 hm

Bergwelten entdecken