Anzeige

Eisgrube

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WS+ mäßig 2:15 h 6,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
750 hm 750 hm 1.766 m
Anzeige

Eine der beliebtesten Früjahres-Steilabfahrten am Göller (1.766 m) in den Mürzsteger Alpen mit einem bequemen kürzeren Zustieg.

Diese Tour im Mostviertel firnt wegen Südlage bald auf, weshalb man rechtzeitig einfahren sollte.

Der Steinflanken-Klassiker auf der Göller Südseite in Niederösterreich ist meist gespurt und pistenartig ausgefahren.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Skitouren: Wiener Hausberge" von Csaba Szépfalusi und Karel Kriz, erschienen im Verlag Berg&Karte.

Weit über die Grenzen unseres Landes bekannt ist die wohltuende Wirkung des Mariazeller Magenlikörs. Warum das so ist, ist jedoch ein streng gehütetes Geheimnis. Das Rezept wurde 1883 von Cajetan Arzberger entwickelt und wird seither von Generation zu Generation weitergeben. Bei einen Besuch in der Likörmanufaktur Caj. Arzberger in Maria Zell inklusive Verkostung kommt man dem Geheimnis vielleicht ein Stück näher.

Anfahrt

A2, dann S6 bis Ausfahrt Mürzzuschlag. B23 über Mürzsteg und Frein an der Mürz auf den Lahnsattel, großer Parkplatz.

 

Parkplatz

Am Lahnsattel, großer Parkplatz

Bergwelten entdecken