16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Odenwald-Bergsträßer-Runde

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
14,1 km
Aufstieg
491 hm
Abstieg
492 hm
Max. Höhe
427 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Diese mittelschwere Rundwanderung bietet sehr viel Abwechslung für Groß und Klein. Sie führt durch lichten Mischwald, über Berg und Tal vorbei an vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten.

Vorbei beim Naturdenkmal Teufelsstein geht es weiter zum Selterswasserhäuschen. Dort kann man die wunderbare Aussicht genießen und gemütlich über die Ludwigshöhe zum Fürstenlager hinabwandern.

Lohnende Wanderung im Odenwald in Hessen.

💡

Besonders sehenswert sind der Staatspark Fürstenlager und das Auerbacher Schloss. Die Besichtigung des Schlosses ist kostenlos – an Wochenenden finden auch diverse Ritteressen und -turniere statt. Ein Einkehrtipp ist die urige Dorfmühle Auerbach.

Anfahrt

Auf der B 47 bis Lautertal-Reichenbach. Im Ortszentrum in die Beedenkirchener Straße einbiegen, dann links in die Balkhäusener Straße und gleich darauf wieder links in die Straße am Borstein.

Parkplatz

Parkplatz am Borstein, Borstein 1, 64686 Lautertal-Reichenbach oder alternativ: Parkplatz am Staatspark Fürstenlager, Bachgasse, 64625 Bensheim-Auerbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Lautertal-Reichenbach fahren

Bergwelten entdecken