16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Von Gries auf die Nisslalm

Tourdaten

Anspruch
Dauer
2:00 h
Länge
5,1 km
Aufstieg
457 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.051 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

In Gries im Sulztal, in den Ötztaler Alpen gelegen, liegt fast immer genug Schnee für Winteraktivitäten. So finden Langläufer eine nette Loipe und die kleinen Skifahrer einen idealen Anfängerhang samt Schlepplift. Aber auch Rodeln lässt es sich hier in Tirol hervorragend. 

Nach einem leichten Winterspaziergang auf die Nisslalm kann man die 5 Kilometer lange Rodelbahn ins Tal mit der ganzen Familie genießen.

💡

Einmalig gelegen versprüht der alte Holzbau der Nisslalm eine gemütliche Gastlichkeit. Hier kann man die Sonne auf der Terasse genießen und die Seele so richtig baumeln lassen. Die Alm bietet auch einen Rodelverleih an.

Die Bahn ist meist in sehr gutem Zustand und wird immer mit dem Schneewiesel gepflegt. Die langen Geraden und schnellen Kurven laden zum Rasen ein, doch Vorsicht: neben der Bahn geht es steil durch den Wald hinunter.

Anfahrt

A12 Abfahrt Ötztal – Ötztal bis Längenfeld – hinauf ins Sulztal bis Gries

Parkplatz

großer Parkplatz am Ende der Straße

Bergwelten entdecken