15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Rodelbahn Allrissalm

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
1:30 h
Länge
4,1 km
Aufstieg
310 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.533 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Vor der idyllischen Bergkulisse des hinteren Pflerschtals, dominiert vom Pflerscher Tribulaun, liegt die Allrissalm auf 1.534 Metern in den Stubaier Alpen in Südtirol. Im Winter ist die Hütte, ausgehend von St. Anton im Pflerschtal, auch eine beliebte Rodelhütte. Die Bahn führt über mehrere Kehren ins Tal und ist für Jung und Alt bestens geeignet.

💡

Die Allrissalm liegt außergewöhnlich schön mit einer wunderbaren Aussicht auf den Pflerscher Tribulaun. Die Sonnenbrille sollte man daher unbedingt einpacken.

Anfahrt

Über die A13 Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Brenner (kurz nach der ehemaligen Grenze) und auf der Brennerstraße bis Gossensass. Hier rechts (Westen) in das Pflerschtal nach St. Anton und am Ortsbeginn direkt links über eine Holzbrücke. Kurz bergauf (600 m von der Brücke) bis zum ersten großen Parkplatz.

Parkplatz

Parkplatz Allrissalm auf 1.240 m

Bergwelten entdecken