Anzeige

Drei-Seen-Hütte

Tourdaten

Anspruch
S3 schwierig
Dauer
4:30 h
Länge
46,8 km
Aufstieg
2.640 hm
Abstieg
2.640 hm
Max. Höhe
2.341 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Die eher schwere und facettenreiche All-Mountain Mountainbike Rundtour im schönen Tiroler Ötztal (Grenzgebiet Ötztaler und Stubaier Alpen) führt vom Ötztal Bahnhof über die Drei-Seen-Hütte bei Kühtai zurück zum Ausgangspunkt und es bieten sich 3 Varianten an. 

Die Strecke bietet vor allem Freeride- aber auch BM, ED, TR, AM XC, MA und UH Elemente. Ambitionierte Biker sollten ihre Freude an der aussichtsreichen Tour mit Einkehrmöglichkeiten, Brunnen und einem See zum Erfrischen haben.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Der große Mountainbikeguide Tirol“ von Willi Hofer, erschienen im Löwenzahn Verlag.

Auf der Drei Seen Hütte sollte man unbedingt die grandiose Aussicht und das Essen genießen.

Wer es fahrtechnisch etwas einfacher haben will sollte die Variante 3 wählen.

Anfahrt

Innsbruck–Ötztal-Bahnhof

51 km/36 min: auf der A12 Richtung Bregenz – Ausfahrt Haiming, anschließend beim Kreisverkehr rechts abbiegen zum oberen Parkplatz der Area 47

Parkplatz

beim oberen Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

mit der S-Bahn von Innsbruck nach Ötztal-Bahnhof
 

Bergwelten entdecken