16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Spannorthütte von Engelberg

Wanderung zur Spannorthütte von Engelberg

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
10,8 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.000 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Mittellange und gegen Ende sehr steile Zustiegswanderung von Engelberg zur Spannorthütte (1.956 m) in den Urner Alpen.Unterwegs passiert man nicht nur die Kantonsgrenze von Obwalden und Uri sondern hat auch zwei tolle Einkehrmöglichkeiten und fabelhaften Blick auf die steilen Gipfel der Berner und Urner Alpen.

Wegbeschreibung
Die Wanderung beginnt im Ortszentrum von Engelberg. In südöstlicher Richtung geht es leicht ansteigend durch das mit üppiger Vegetation gesegnete Engelbergtal. Nach etwa fünf Kilometern gelangt man zur Talstation der Fürenalp-Luftseilbahn. Aber hier wird der Weg nun deutlich steiler, aber schon nach den ersten Höhenmetern könnte man im Gasthaus Alpenrösli einkehren.

Weiter gegen Nordosten, vorbei an der Stäfelialp, folgt der letzte und nun tatsächlich sehr steile Aufstieg zur Spannorthütte (1.956 m) .

💡

Wer schon unterwegs Hunger bekommt, der sollte in der Stäfelialp Halt machen. Diese verfügt über eine große Sonnenterrasse für 80 Personen und serviert typische einheimische Gerichte inmitten der eindrucksvollen Schweizer Bergwelt. 

Anfahrt

Auf der A2 bis Ausfahrt Stans-Süd, danach auf der Kantonsstraße in südlicher Richtung bis Engelberg fahren.

Parkplatz

In Engelberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den SBB bis Bahnhof Engelberg

Bergwelten entdecken

d