Dandler-Loipe Fieberbrunn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
anspruchsvoll 1:20 h 10,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
150 hm 150 hm 910 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Rundtour

Die Dandler-Loipe im Tiroler Fieberbrunn ist eine recht lange und landschaftlich reizvolle Loipe, die auch für Anfänger bestens geeignet ist. Auf durchwegs offenen Gelände verläuft die Strecke meist flach durch schöne Felder und vorbei an urigen Bauernhöfen.

Entlang der gesamten Strecke kann man wunderbar auf die schneebedeckten Gipfel der Kitzbüheler Alpen blicken.

💡

Wer nach dem Langlaufen eine Einkehrmöglichkeit sucht, der sollte den Landgasthaus Eiserne Hand in Fieberbrunn besuchen. Das rustikal eingerichtete Restaurant verfügt über Platz für 180 Personen und serviert regionale, wie auch internationale Gerichte aus hofeigenen Produkten.

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B164 in westlicher Richtung bis Fieberbrunn.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis Fieberbrunn fahren.

Parkplatz

Beim Gasthof Dandler.

Langlaufen • Bayern

Inzell-Runde

Dauer
1:45 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
13,7 km
Aufstieg
110 hm
Abstieg
110 hm
Langlaufen • Bayern

Nr.7 Grenzland-Loipe

Dauer
1:30 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
5,2 km
Aufstieg
41 hm
Abstieg
41 hm
Langlaufen • Salzburg

Die Saalfelden Loipe

Dauer
1:50 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
7,1 km
Aufstieg
40 hm
Abstieg
50 hm
Langlaufen • Tirol

Guffertloipe

Dauer
2:00 h
Anspruch
anspruchsvoll
Länge
9 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
185 hm

Bergwelten entdecken