15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Juifenalm

2.022 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Dezember bis April

Sommer:
20.5.2016 - 12.6.2016: Dienstag Ruhetag
13.6.2016 - 11.9.2016: täglich geöffnet
12.9.2016 - 2.10.2016: Dienstag Ruhetag

Winter:
Mitte Dezember - Ende März, Dienstag Ruhetag

Telefon

+43 664 542 20 09

Betreiber/In

Sylvia & Gotthard Stern

Details

  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Juifenalm ist eine kleine Hütte mit traumhaftem Ausblick und befindet sich oberhalb der Ortschaft Gries im Sellrain inmitten der Lüsenener Bergwelt, nicht unweit der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Die Alm ist ein optimales Ausflugsziel für Familien und Rodelfreunde.

Im Winter kommen hier kleine und große Besucher auf der hauseigenen Rodelbahn voll auf ihre Kosten. Die sehr populäre Bahn ist ca. 4,5 km lang, gilt als sehr schneesicher und führt durch wunderbare Winterlandschaft.

Skitourengeher schätzen die verschiedenen Tourenmöglichkeiten in der Umgebung der Juifenalm. Beispielsweise kann der Rote Kogel (2.832 m) von hier aus bestiegen werden. Auch mit dem Mountainbike ist die Juifenalm erreichbar.

Kürzester Weg zur Hütte

Von Innsbruck auf der Autobahn/Bundesstraße bis nach Kematen fahren, dann ins Sellraintal abbiegen. Weiter durch Sellrain bis nach Gries/Sellraintal. Dort ins Lüsental abbiegen. Nach dem Ort Juifenau befindet sich der Parkplatz für die Rodelbahn links. Es gibt einen unteren, als auch einen oberen Parkplatz. Vom Parkplatz geht's zu Fuß - neben der Bahn - bis zur Luifenalm.

Sind beide Parkplätze voll, gibt es ab dem unteren Parkplatz auf der Lüsenstalstraße 50 m nach rechts noch einen dritten Parkplatz.

Gehzeit: 1:30 h

Höhenmeter: 600 m

Alternative Routen: k.A.

Leben auf der Hütte

Die Gäste werden hier mit hochwertiger Kulinarik aus der Region verwöhnt. Alle Zutaten stammen aus der Region. Unter anderem gibt es Kaspress- und Speckknödel, Schnitzel und verschiedene Strudelvariationen. Im Sommer ist vor allem der Brennessel-Topfen-Strudel zu empfehlen.

Von der gemütlichen Sonnenterrasse bietet sich den Besuchern ein prächtiger Ausblick auf zahlreiche Gipfel, wie etwa Lisenser Fernerkofel, Grießkogel, Zischgeles und die Lampsenspitze.

Gut zu wissen

Kein Rodelverleih und keine Aufstiegshilfe bei der Bahn. WC vorhanden. Übernachtungen sind hier nicht möglich. Handyempfang bei der Hütte (netzabhängig). Bezahlt wird in bar. Aufenthalt mit Hund ist im Voraus abzuklären.

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Saigisalm (1.872 m), die in ca. 2,5 Stunden zu Fuß erreichbar ist.

Touren und Gipfelbesteigungen von der Juifenalm aus: Windegg (2.557 m, 1 - 1:30 h); Roter Kogel (2.832 m, 3:30 h).

Anfahrt

Innsbruck/Kematen/Gries im Sellrain/Juifenau

Parkplatz

Parkplatz Juifenau

Bergwelten entdecken