Reisberger Hütte

1.472 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis September

Mobil

+43 664 63 06 008

Räumlichkeiten

Matratzenlager
10 Schlafplätze

Details

  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt

Lage der Hütte

Die Reisberger Hütte in den Lavanttaler Alpen ist eine Almhütte der Agrargemeinschaft Reisbergerhalt. Sie liegt auf 1.476 m Seehöhe und ist in der schneefreien Zeit auch mit dem Auto erreichbar.

KÜRZESTER WEG ZUR HÜTTE

Die Hütte erreicht man von Wolfsberg über St. Marein und Siegelsdorf, bis man Reisberg erreicht. Beim Lippbauerhof beginnt deine Wanderung, die auf Waldwegen (Weg 5b) über den Moserkogel zur Reisberger Hütte führt. Ideal für den Sonntagsauflug mit der ganzen Familie. 

GUT ZU WISSEN

Hier kann man sich in uriger, angenehmer Atmosphäre auf eine echte Kärntner Jause freuen und den würzigen Speck, die hausgemachte Wurst, Apfelsaft, Most und andere Spezialitäten von heimischen Produzenten genießen.

Die Saualpe ist geprägt von kupierten, runden Formen, aus denen einzelne Felshaufen, die so genannten Öfen, herausstechen. Man findet auf der Alpe auch einzelne, kleine Wasserflächen, die in der Umgebung als Meeraugen bekannt sind. Vorsicht Weidevieh: Hunde bitte an die Leine.

TOUREN UND HÜTTEN IN DER UMGEBUNG

8-Hütten-Rundwanderung auf der Saualm für Bergfex und leidenschaftliche Wandersleut. Die Tour führt über sanft ansteigende Wanderwege zu urigen Hütten und unberührter Almlandschaft. Man startet bei der Reisberger Hütte, kommt am Gasthof Alpenrose vorbei zur Zechhütte, Ofner und Ladinger Hütte. Am Ladinger Spitz erreicht man den höchsten Punkt der Wanderung. Von dort geht es über die Wolfsberger, die Pöllinger und die Lamminger Hütte zurück zum Ausgangspunkt.

Eine familienfreundliche Tour, die man in mehreren Etappen auch mit den Kleineren leicht schaffen kann.  Das Schöne dabei: Auf Schritt und Tritt, am Bach und im Wald erleben die Kinder das Wunder Natur. Routinierten Wanderern bietet der Rundwanderweg reizvolle Herausforderungen und einen unvergesslichen Panoramablick auf die Kärntner Bergwelt. Gehzeit: 7 bis 8 h.

Anfahrt

Von Norden
Über die A2 Süd-Autobahn von Graz nach Klagenfurt, Abfahrt Süd, St. Marein, Siegelsdorf, Reisberg/Gasthof Lippbauer (10 km).

Von Wolfsberg
Über St. Marein und Siegelsdorf - Reisberg/Gasthof Lippbauerhof. (12 km )

In der schneefreien Zeit erreicht man die Reisberger Hütte auch mit dem Auto. Beim Lippbauerhof fährt man weiter und nach vier Kilometern erreicht man die Hütte. 

Parkplatz

An der Hütte

Hütte • Kärnten

Druckerhütte (1.480 m)

Die Druckerhütte liegt im Osten Kärntens, im wunderschönen Wandergebiet der Saualpe auf 1.480 m Seehöhe. Die sanften Bergkämme zählen wohl zu den schönsten und noch weitestgehend naturbelassenen Gebieten im südostösterreichischen Raum. Über eine asphaltierte Bergstraße ist der Gasthof problemlos zu erreichen. Per PKW, Bus oder mit dem Fahrrad. Die Druckerhütte ist auch ein geeigneter Ausgangspunkt für viele, genussvolle Wanderungen. Auf der Saualpe befindet sich ein gut beschildertes und weit verzweigtes Wanderwegenetz mit vielen lohnenden Zielen. Von den Gipfeln der Saualpe hat man wunderschöne Fernsichten über das Kärntner Land. Im Winter und bei ausreichend Schneelage lockt der nahe Skilift v.a. Familien mit Kindern.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Grünhütte befindet sich im Ski- und Wandergebiet Klippitztörl im Gebiet der Sau- und Koralpe und ist über die Skiabfahrt Nummer 11 direkt zu erreichen. Auf einer Höhe von 1.617 m, auf der herrlichen Sonnenterasse, genießt man einen schönen Blick hinab ins Lavanttal. Im Sommer ist die Zufahrt bis zur Hütte mit dem Auto möglich.  Am Montag ist, zwecks auffüllen der Vorratskammern, Ruhetag. Die Küche serviert deftige Hausmannskost und herzhafte Jausen, genießen kann man diese auf der Terrasse oder in der gemütlichen Gaststube. Es gibt acht Schlafplätze (Betten) in einem Zimmer.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Kärnten

Grünhütte (1.617 m)

Die Grünhütte befindet sich im Ski- und Wandergebiet Klippitztörl auf der Saualpe und ist über die Skiabfahrt Nummer 11 im Winter direkt erreichbar. Sie liegt auf einer Seehöhe von 1.617 m und von der einladenden Sonnenterrasse genießt man einen schönen Blick ins Lavanttal. Im Sommer ist die Zufahrt bis zur Hütte mit dem Auto möglich.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken