Tourentipp

Wandern: Latemar-Höhenweg

Touren-Tipps • 24. September 2019
von Robert Maruna

Die Region Latemar in den Südtiroler Dolomiten hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: von alpinen Kletterrouten, über Klettersteige, wunderschön aussichtsreichen Wanderwegen bis hin zu naturbelassenen Seen. Wir stellen euch diesmal den 15 km langen Latemar Höhenweg vor.

Die stillen Türme der Dolomiten
Foto: Stefan Voitl
Die stillen Türme der Dolomiten

Die Tour

Das Latemar wird nicht umsonst als die stille Seite der Dolomiten bezeichnet, denn die Region ist wenig überlaufen und so blieb ihre Bergnatur in ihrer ursprünglichen Schönheit erhalten. 

3D-Kartenausschnitt des Latemar Höhenweg in den Dolomiten
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt des Latemar Höhenweg in den Dolomiten

Am Latemar-Höhenweg wandert man über alte Bergknappensteige, die zu den entlegenen Stollen im Felsenmeer des Latemars in den Dolomiten geführt haben. Auf dieser mittelschwierigen Wanderung kann man sowohl die Ruhe und Idylle der Eggentaler Almen als auch einen prachtvollen Rundblick genießen.

Die Tour im Detail

Wandern • Trentino-Südtirol

Latemar Höhenweg

Dauer
5:17 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15 km
Aufstieg
773 hm
Abstieg
773 hm

Das Magazin

Die ausführliche Reportage über die Region Latemar von Bergwelten Autor Simon Schöpf könnt ihr im aktuellen Bergwelten Magazin nachlesen. Das Magazin könnt ihr seit 12. September überall im Zeitschriftenhandel oder ganz bequem per Abo für ÖsterreichDeutschland und die Schweiz erstehen.

Das aktuelle Bergwelten-Magazin (Ausgabe Oktober/November 2019)
Foto: Bergwelten
Das aktuelle Bergwelten-Magazin (Ausgabe Oktober/November 2019)

Mehr zum Thema

Aussicht von der Gamsstallscharte im Latemar
Ein stiller Bergsee, in dem sich ein faszinierender, zackiger Gebirgskamm spiegelt, einsame Hütten, wunderschöne Panoramen... Bergwelten-Autor Simon Schöpf war im Latemar unterwegs, in einem Teil der Dolomiten, der wenig überlaufen ist, in dem die Bergnatur in ihrer ursprünglichen Schönheit erhalten ist. Im aktuellen Bergwelten-Magazin (Oktober/November 2019) berichtet er von seiner abwechslungsreichen Entdeckungsreise. 
Wandern • Venetien

Drei Zinnen Umrundung

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,6 km
Aufstieg
230 hm
Abstieg
230 hm

Bergwelten entdecken