15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Bergwelten-Doku

David Lama – Zurück zu den Wurzeln

• 13. Januar 2017

Der bereits verstorbene Kletterstar David Lama reiste einst nach Nepal, in die Heimat seines Vaters. Die Suche nach seinen Wurzeln wurde zum sportlichen Abenteuer. ServusTV begleitete David Lama bei dieser persönlichen Reise in die Vergangenheit. 

Lust auf noch mehr Abenteuer? Bei uns gibt es ab sofort die besten Folgen "Bergwelten" hier auf einen Blick. 

In der Heimat des Vaters

Im Tiroler Ausnahmekletterer David Lama war seit einiger Zeit der Wunsch gewachsen, nach Nepal zurückzukehren. Bereits als Kind war er mit seinen Eltern bei der Familie seines Vaters zu Besuch gewesen. Die Erinnerungen daran waren zwar nur noch schwach. Aber als David nun wieder zurückkehrt, wirken Menschen, Gerüche und selbst die Lieder der Schulkinder vertraut. Dabei hat sich im Ort Phaplu durch das Erdbeben im Jahr 2015 auch viel verändert.

Der Familienbesuch sollte aber nur ein Teil dieser Reise sein. Denn der zweite Beweggrund war – wie könnte es anders sein – ein Berg. David hat die Erstbesteigung des Lunag Ri (6.907 m), des höchsten noch unbestiegenen Berg Nepals, im Sinn. Ein äußerst anspruchsvolles Abenteuer wartet.

David Lama und Conrad Anker am Lunag Ri
Anzeige

Der Lunag Ri zeigt seine Krallen

Gemeinsam mit Kletterlegende Conrad Anker macht sich David auf den Weg zur nepalesisch-tibetischen Grenze. Mit der Kombination aus Conrads langjähriger Expeditionserfahrung und Davids leichtem und schnellem Kletterstil soll der bisher unbezwungene Gipfel erreicht werden. Doch die beiden Alpinisten lernen den Nordwestgrat des Lunag Ri von seiner besonders tückischen Seite kennen. Auch das Wetter macht einen Strich durch die Rechnung und der erste Versuch muss abgebrochen werden.

Im November 2016 stellt sich das Duo dann erneut der Herausforderung Lunag Ri. Diesmal erwartet David und Conrad eine viel größere Herausforderung.
 

Weitere Bergwelten-Dokus

Jeden Montag zeigt ServusTV eine Bergwelten-Dokumentation und lässt uns hautnah an Bergabenteuern in den Alpen und rund um den Globus dabei sein. Los geht's in Österreich immer um 20:15 Uhr und in Deutschland um 21:15 Uhr.

Mehr zum Thema

  • Abo-Angebot

    Bergwelten-Abo mit Radwerkzeug

    • 6 Ausgaben jährlich
    • Hochwertiges Rad-Multitool als Geschenk
    • Wunsch-Startdatum wählen
    • Über 10% Ersparnis
    • Kostenlose Lieferung nach Hause
    Jetzt Abo sichern

    Bergwelten entdecken