15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Outdoor Hack

Wann geht die Sonne unter?

• 29. August 2019

Du bist am Berg unterwegs und willst wissen, wie lange du noch Zeit hast, bis es dunkel wird? Wir verraten dir einen einfachen Trick dazu!

Sonnenuntergang Berchtesgaden
Foto: mauritius images / FotoMagie Marika Hildebrandt /
Sonnenuntergang in den Berchtesgadener Alpen
Anzeige
Anzeige

Um zu wissen, wie lange die Sonne noch am Himmel steht, brauchst du nur deine Hand – und einen halbwegs klaren Himmel. So funktioniert's:

  • Halte die flache Hand in Richtung des Himmels, sodass der kleine Finger am Horizont anliegt.
  • Steht die Sonne nun genau über dem Zeigefinger, hast du noch eine Stunde Zeit, bevor es dunkel wird.
Sonnenuntergang messen
Foto: Lisa Haunschmid
Sieht das in etwa so aus, hast du noch eine Stunde Zeit, bevor die Sonne untergeht

Reicht eine Hand nicht aus, nimm die zweite Hand zur Hilfe. Jeder Finger ergibt ca. 15 Minuten Restsonne. Achtung: Das ist natürlich nur ein ungefährer Wert und kann je nach geographischer Lage und Jahreszeit variieren.

Mehr zuzm Thema

Bergwelten entdecken