Bergwelten bei ServusTV

TV-Tipp: Die Zugspitze – Ein Berg, zwei Welten

Aktuelles • 7. Februar 2019

Von Seefeld aus, Schauplatz der Nordischen Ski-WM 2019, machen sich die beiden ehemaligen Kombinierer Felix Gottwald und David Kreiner auf den Weg zur Zugspitze (2.962 m). Zeitgleich erklimmen die Biathletin Laura Dahlmeier und der Ex-Langläufer Peter Schlickenrieder Deutschlands höchsten Berg von der bayerischen Seite aus. ServusTV zeigt die Bergwelten-Dokumentation am Montag, den 11. Februar.

Zugspitze
Foto: Getty Images
Die Zugspitze – Deutschlands höchster Berg

Die Zugspitze, mit 2.962 Metern Deutschlands höchster Gipfel, erstreckt sich über zwei Länder: Bayern und Tirol. Anlässlich des Gipfeltreffens der weltbesten Nordischen Wintersportler auf den Schanzen und Loipen rund um Seefeld, erkundet Bergwelten mit ehemaligen und aktuellen Top-Athleten diesen beeindruckenden Berg: Von bayerischer Seite erklimmen die Biathletin Laura Dahlmeier und der neue deutsche Langlauf-Cheftrainer Peter Schlickenrieder auf einer ambitionierten Gratwanderung die Zugspitze. Von Tiroler Seite sind die ehemaligen Kombinierer Felix Gottwald, Österreichs erfolgreichster Olympia-Teilnehmer aller Zeiten, und David Kreiner auf einer „kombinierten“ Route unterwegs: Von Seefeld geht es per Mountainbike ins Gebirge, dann auf dem Normalweg zum Gipfel – inklusive herausfordernder Klettertour.

Aktive und ehemalige Top-Athleten auf dem höchsten Berg Deutschlands

Während der beiden Touren werden viele spannende Fakten zur Zugspitze aufgedeckt: die Geschichte der Erstbesteiger, der Schwund der Gletscher, die Bedeutung des Permafrosts. Mindestens genauso spannend wie der Aufstieg ist die Abfahrt von der Zugspitze: vom Schneefernerkopf geht es extrem anspruchsvoll hinunter bis nach Ehrwald, inklusive Abseilstrecke. Eine Ski-Abfahrt für wahre Könner.

TV-Tipp

ServusTV zeigt die Bergwelten-Dokumentation am Montag, den 11. Februar 2019, ab 20:15 Uhr in Österreich und ab 21:15 Uhr in Deutschland.

Mehr zur Zugspitze

Wir haben uns den höchsten Berg Deutschlands genauer angesehen und stellen ihn euch im Detail vor. Tourentipps und alle Infos zur Erstbesteigung inklusive!

Zugspitze Sonnenuntergang
Mit knapp unter dreitausend Höhenmetern nicht weniger spektakulär als ihre großen Brüder und Schwestern präsentiert sich die Zugspitze im Wettersteingebirge. Trotz der Touristenscharen, die jährlich mit den Bahnen nach oben gelangen, ist und bleibt die Zugspitze ein Klassiker für jeden Bergsteiger. Wir stellen euch Deutschlands höchsten Berg genauer vor.  Diesen Sommer habt ihr die Möglichkeit, die Zugspitze mit einer wahren Bergsteiger-Legende zu besteigen!

Tourentipp

Eine ganz besondere Tour auf die Zugspitze wollen wir euch nicht vorenthalten: Die Besteigung des höchsten Gipfels Deutschlands durchs Höllental ist Wanderung, Klettersteig, Gletscher- und Hochtour in einem.

Kurz hinter der Höllentalangerhütte, die Plattenfluchten des „Bretts“ bereits im Blick.
Die Besteigung des höchsten Gipfels in Deutschland, der 2.962 m hohen Zugspitze, durchs Höllental ist Wanderung, Klettersteig, Gletscher- und Hochtour in einem. Durch den großen Höhenunterschied bleibt die Tour immer eine große Herausforderung! Gemeinsam mit der Berg- und Skischule „vivalpin“ haben wir diesen Klassiker unter den grandiosen Bergtouren für euch zusammen gestellt. 

Mehr zum Thema

Der dreifache Olympiasieger, Autor und Coach Felix Gottwald
Felix Gottwald im Gespräch

Gehen und denken

Felix Gottwald hat drei olympische Goldmedaillen gewonnen, einen Bestseller geschrieben, 100.000 Leute zu besseren Menschen gemacht und einen Bandscheibenvorfall verstanden. Er hat zwei kleine Kinder und sieht mit 41 aus wie 28. Er kann das alles erklären, indem er über Berge redet. Das Interview ist im Bergwelten Magazin (Februar / März 2017) erschienen.
Biathlon
Seit Anfang Dezember kämpfen Top-Athleten wieder um Edelmetall im Biathlon-Weltcup und fiebern auf die Weltmeisterschaften im März 2019 in Schweden hin. Du verfolgst die packende Kombination aus Ausdauer- und Präzisionssport ab und zu im Fernsehen oder interessierst dich schon länger dafür? Dann teste dein Biathlon-Wissen in unserem Quiz oder probiere den Sport selbst mal aus!
Seefeld Tirol
Seefeld gehört seit den Anfängen des Tourismus in Tirol zu den beliebtesten Feriendestinationen. Den Ruf eines vielseitigen Wintersportorts konnte die „Olympiaregion" bis heute ausbauen. Ganz besonders gilt es aber als Langlauf-Dorado.  

Bergwelten entdecken