Sommer auf der Alp: Almhütte im Berner Oberland
Foto: mauritius images / Ronald Wittek
Almen

Ein Sommer auf der Alp

Tipps & Tricks • 3. Juli 2017

Ein Sommer auf der Alp ist ein unvergessliches Erlebnis. Johanna Hepfer erzählt uns von ihren Erlebnissen als Hirtin auf der Alp Haupt bei Langwies.

Schweizer Walsersiedlung: Ein Sommer auf der Alp
Foto: mauritius images / Armin Mathis
Schweizer Walsersiedlung: Ein Sommer auf der Alp

Seit sechs Jahren lebt Johanna Hepfer im Sommer als Hirtin auf der Alp Haupt bei Langwies. Für sie ist es die ideale Abwechslung zur Arbeit im Hotel, das sie im Winter mit ihrem Mann leitet. Uns berichtet sie von ihren Erfahrungen:

„Vor 14 Jahren kam ich erstmals auf die Alp Haupt bei Langwies und lief von da an jeden Sommer so oft wie möglich bei den damaligen Hirten mit. Seit sechs Jahren bin ich nun die Hirtin dort oben und habe circa 160 Rinder und 45 Schafe zu betreuen. Die meisten Tiere kommen aus dem Tal, ein paar wenige von weiter weg. Ausserdem gibt es noch 12 Hühner, 2 Katzen und meine Border-Collie-Hündin. Bis vor zwei Jahren war ich als Sozialpädagogin in Basel tätig. Mittlerweile führe ich mit meinem Partner das Boutique Hotel Rütihof in Litzirüti und verbringe den Sommer auf der Alp. Dort oben bin ich für alles verantwortlich, für das Wohl der Tiere, die Instandhaltung der Infrastruktur, die endlos erscheinenden Zäune, denn das Gebiet ist riesig.

Es macht trotz harter Arbeit enormen Spass und man reduziert so einiges auf eine Art ursprünglicheres Leben. In Zeiten der Reizüberflutung in unserem Alltag und dem dauerhaften Stress der Gesellschaft kann man eine Auszeit auf der Alp als Burn-out-Prophylaxe nutzen. Man sollte sich jedoch im Vorfeld gut informieren, denn mit den klischeehaften Bildern hat mein Job wenig zu tun. Letztlich ist der Tag von morgens bis abends mit Arbeit gefüllt. Aber es sind Arbeiten, die einen immer wieder ins Hier und Jetzt bringen.“


Mehr zum Thema

Weitere Informationen und Inspiration rund um einen Sommer auf der Alp findet ihr unter folgenden Links:


Bergwelten Schweiz (Sommer 2017)

Weitere inspirierende Geschichten findest du im Bergwelten Schweiz (Sommer 2017), jetzt im Zeitschriftenhandel oder bequem im Abo!

Bergwelten Schweiz (Sommer 2017)
Foto: Bergwelten/Silvan Schlegel
Bergwelten Schweiz (Sommer 2017)

Bergwelten entdecken