Holzgauer Hängebrücken-Runde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 2:15 h 3,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
232 hm 232 hm 1.250 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Winterwandern • Tirol

Schlechtweg

Anspruch
WT2
Länge
3,9 km
Dauer
1:30 h

Spannende Winterwanderung im Tiroler Lechtal für die ganze Familie. Höhepunkt der Holzgauer Hängebrückenrunde ist natürlich die 200 m lange Hängebrücke (1.250 m), die über 110 Meter direkt über die Höhenbachschlucht führt. Sie ist frei zugänglich und kostenlos begehbar.

Aber auch das Dörfchen Holzgau, die Schiggen und der Mühlwald haben auf dieser aussichtsreichen Rundwanderung zwischen den Allgäuer und Lechtaler Alpen ihren winterlichen Reiz.

💡

Wer mag, kann sich zu Beginn oder am Ende der Tour die Pfarrkirche Unsere Liebe Frau Mariä Himmelfahrt in Holzgau anschauen, die unter Denkmalschutz steht.

Anfahrt

Von Reutte kommend Richtung Lechtal bis nach Holzgau, ca. 45 km.

Von Steeg kommend bis nach Holzgau, ca. 5 km.

 

Parkplatz

Parkplatz beim Gemeindehaus
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Linienbus Haltestelle Holzgau-Dorf

Winterwandern • Tirol

Winterweg Mutta

Dauer
2:00 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
6 km
Aufstieg
295 hm
Abstieg
295 hm

Bergwelten entdecken